Leben Tür an Tür
mit der Geschichte

Eine entspannte Atmosphäre
Am Fuße des Schloßberg

Hier finden Sie uns

Alten- u. Pflegeheim Balz
Barfüßertor 3
35037 Marburg

Wir sind für Sie da

Mo - Fr 8.30-15.30 Uhr

Termine für Besichtigung nach Vereinbarung.

So erreichen Sie uns

Tel +49 06421 2 55 86

Fragen gerne auch per Email.
info@altenpflegeheim-balz.de

Aktuelle Infomationen
zu dem CORONA VIRUS

Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Beachten Sie vor Ihrem Besuch bitte folgende Hinweise:

Anrufen

Wenn Sie unsicher sind, ob ein Besuch notwendig ist, rufen Sie uns vor dem Besuch an und vereinbaren Sie ein Termin.

Hygienekonzept

Wir haben uns auf die Corona Pandemie eingestellt und setzen Verhaltensregeln und Hygienekonzepte entsprechend um.

Begleitung

Suchen Sie uns - wenn möglich - ohne Begleitperson auf.

Anreise ohne Risiko

Gestalten Sie Ihren Weg zu uns nach Möglichkeit ohne Infektionsrisiko, zum Beispiel mit dem Auto.

Hygiene

Halten Sie sich an die gängigen Hygienemaßnahmen und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen!

Besucher mit den folgenden Symptomen

  • Husten
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Atembeschwerden und Luftnot
  • Müdigkeit und Appetitlosigkeit

sollen laut offiziellen Empfehlungen ihren Hausarzt aufsuchen oder in einem der Corona-Testcenter einen Corona Test machen lassen. Mit den negativen Testergebnis der nicht älter als 48 Stunden ist können wir Sie dann auch als Besuch herein lassen.

Wenn Sie Fragen haben können Sie sich gerne telefonisch unter 0 64 21 / 2 55 86 bei uns melden.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

Pflege und Betreuung

Unser pflegerisch qualifiziertes Personal und soziale Betreuung sorgen dafür, dass sich unsere Heimbewohner wohl und fast wie zuhause fühlen können.

Außerdem haben wir für die medizinische Betreuung verschiedene Ärzte, die auch in unser Haus kommen, so werden den Heimbewohnern lange Wartezeiten in Arztpraxen erspart.

Darüber hinaus bieten regelmäßig Haar – und Fußpflege im Haus an und  zusätzlich bieten wir durch einen Pfarrer alle 14 Tage einen Gottesdienst bei uns im Haus an.

Unser Leistungsspektrum

LEBEN TÜR AN TÜR MIT DER GESCHICHTE

Unsere Einrichtung selbst umfasst 4 Geschosse. Im Erdgeschoß befinden sich Verwaltung, Küche, Wirtschaftstrakt und der Speiseraum. In den oberen Etagen befinden sich die Zimmer der Heimbewohner, Fernsehraum, Personalraum, Stationszimmer sowie Toiletten und Badezimmer auf den einzelnen Etagen.

Ehrenamt

Wir sind ein offenes Haus. Angehörige und Besucher sind jederzeit willkommen. Helfer, die ehrenamtlich mitarbeiten wollen, finden eine sinnvolle Tätigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unsere Einrichtung wurde im Jahre 1961 in herkömmlicher Bauweise am Fuße der Oberstadt in Marburg erbaut und 1988 einem moderneren Standard entsprechend umgebaut.

Die Fußgängerzone und der Markplatz in der historischen Altstadt Marburgs liegen etwa 5 – 10 Minuten Fußweg entfernt. Einige größere Kaufhäuser und die Hauptstelle der Sparkasse Marburg – Biedenkopf sind ebenfalls gut zu Fuß erreichbar. In der nah gelegenen Oberstadt gibt es weitere zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Unser pflegerisch qualifiziertes Personal und Soziale Betreuung und Alltagsbegleiter nach §43b sorgen dafür, dass sich unsere Heimbewohner wohl und fast wie zuhause fühlen können.

Außerdem haben wir für die medizinische Betreuung verschiedene Ärzte, die auch in unser Haus kommen, so werden den Heimbewohnern lange Wartezeiten in Arztpraxen erspart.

KurzzeitpflegeIn der Kurzzeitpflege wird ein pflegebedürftiger Mensch für einen begrenzten Zeitraum (28 Tage) stationär in einem Pflege- oder Seniorenheim aufgenommen.

Gründe dafür können sein, wenn

  • sich eine Pflegebedürftigkeit verschlimmert und sichergestellt werden muss, dass die notwendig gewordene Pflege oder gezielte Aktivierung von Fachkräften durchgeführt wird. Auf diese Weise kann ein Krankenhausaufenthalt vermieden werden.
  • nach schweren Krankheiten eine Nachsorge nötig ist, die nur Pflegefachpersonal durchführen kann.
  • ein allein lebender Mensch nach einem Krankenhausaufenthalt noch pflegebedürftig ist und sich nicht alleine versorgen kann.
  • geklärt werden soll, ob eine stationäre Versorgung auf Dauer erforderlich ist.
  • die Zeit überbrücken muss, bis ein Dauer-Heimplatz gefunden ist.

Wenn Sie bedarf haben – nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Selbstverständlich können Sie bei uns ihr Haustier mitbringen. Wir sehen darin nur Vorteile wenn Sie Ihr Haustier mitbringen. Dies ist im übrigen auch wissenschaftlich Belegt.

Senioren welche mit Haustieren leben sind aktiver und Leben gesünder. Ein Umzug in eine neue Umgebung fällt leichter, das tägliche „Gassi gehen“ hält fit und schützt gleichzeitig vor kleineren Infekten.

Wichtig ist nur, dass Sie Ihr Haustier selbständig versorgen können.

Wir bieten regelmäßig Haar – und Fußpflege im Haus an, außerdem haben wir durch einen Pfarrer 14tägigen Gottesdienst.

Unsere Alltagsbegleiter nach §43b erledigen einmal wöchentlich auch kleinere Einkäufe für unsere Bewohner. Verschiedene Chöre von Marburger Gemeinden und Kindergärten bieten auch musikalische Abwechslung.

Essen & Trinken

Gemeinsame Mahlzeiten fördern die Kommunikation – und deshalb legt das Alten- und Pflegeheim Balz Wert auf ein hochwertiges und abwechslungsreiches Speisenangebot.

Viele ältere Heimbewohner sind nur Ihr Essen von zu Hause gewohnt, welches häufig nicht nur gesund, aber dafür äußerst delikat ist.

Daher ist es für Heimbewohner dann oft eine große Umstellung, sich an die Küche in Alten- und Pflegeheimen zu gewöhnen. Wir legen bei uns besonderen Wert darauf, dass die Ernährung alle wichtigen Stoffe enthält und das sich die Bewohner gesund ernähren.

.

 

 

 

 

 

 

 

 

M A R B U R G

Am Fuße der Oberstadt

Freude am Flanieren

Am Fuße der Marburger Oberstadt gelegen beginnt die Fußgängerzone in zirka 100 Metern. Dort finden Sie verschiedenste kleine Geschäfte mit viel Charme und großer Vielfalt. Nach weiteren 500 Metern stehen Sie auf dem Oberstadtmarkt und vor dem Rathaus (erbaut 1512 bis 1527).

Geschichte erleben

Der Platz ist gesäumt von Cafes und Restaurants in vielen Geschmacksrichtungen. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit in Richtung Schloss, alte Universität oder weiter die Fußgängerzone in Richtung Elisabethkirche zu beschreiten.

DSGVO MAP

* Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

S. Veshalli, Geschäftsführung

Geschäftsführung:
Senad Veshalli
E-Mail: s.veshalli@altenpflegeheim-balz.de

Heimleitung:
Steffi Gehrke
E-Mail: heimleitung@altenpflegeheim-balz.de

Verwaltung:
U. Ilgen
E-Mail: info@altenpflegeheim-balz.de

Anreise
Kein Weg ist zu weit

Mit dem Auto

Sie finden kostenpflichtige Parkplätze
in der Straße und auf einem Parkdeck gegenüber.

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Routenplaner von Google Maps

Mit dem Bus

Die Bushaltestelle "Am Plan" befindet sich in ca. 100 Metern Entfernung.
Planen Sie Ihre Anreise hier: rmv.de

Mit der Bahn

Der Marburger Hauptbahnhof ist nur 30 Gehminuten entfernt.

Planen Sie Ihre Anreise hier: bahn.de

Zu Fuß


Ein Eingang befindet sich im Erdgeschoß. Von hier gelangen Sie mit dem Aufzug in alle Etagen.

Wenn Sie Hilfe benötigen -
wir sind für Sie da.